Standorte

AWS Electronics Ltd.

Croft Road

Newcastle-under-Lyme

Staffordshire, ST5 0TW UK 

AWS-Slovakia, s.r.o Vavrečka 311

02901

Námestovo

Slovakia 

Akkreditierungen
Kontakt
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Facebook Icon
Incap Logo.png

© 2018 AWS Electronics Group Ltd. 

NEUIGKEITEN

APRIL 2018

AWS Elektronik-Techniker absolviert als Erster eine vierjährige Ausbildung

"Eine durch und durch erfreuliche Erfahrung"
- William Edge, Auszubildender Advanced Engineering

Newcastle-under-Lyme, Großbritannien – April 2018: AWS Electronics Group, einer der führenden europäischen EMS Dienstleister, ist stolz zu verkünden, daβ sein erster Auszubildender in Advanced Engineering, William Edge, seine vierjährige Ausbildung am Standort in Newcastle-under-Lyme, Großbritannien, absolviert hat.

 

William begann seine Ausbildung im Jahr 2013, nachdem er seine BTEC Engineering Qualifikation erhalten hatte. In den ersten zwei Jahren lernte er im College Stoke-on-Trent für seine PEO-Qualifikation (Performing Engineering Operations). Im Anschluss daran besuchte er das College Newcastle-under-Lyme einmal wöchentlich, die restlichen vier Tage arbeitete er bei AWS Electronics, wo er praktische Arbeitserfahrung als Teil seiner Advanced Engineering Ausbildung erwarb. Er freut sich sehr, seinen Level 3 NVQ Engineering nun erfolgreich abgeschlossen zu haben.

Die Ausbildung beinhaltete einen Durchlauf durch die verschiedenen Bereiche der Produktion, in denen William eine Vielzahl von Fähigkeiten erwarb. In seinen ersten Monaten lernte William Fähigkeiten im Bereich Box Build für einen globalen Kunden in der Lebensmittelverarbeitung. Danach verbrachte er acht Monate im Lager und wurde mit dem gesamten Lagerhaltungsprozess vertraut gemacht – von Einbuchung bis Kitting,  später im Einkauf und dann mit dem Engineering Team, wo er komplexe MS Excel Makros für die Dokumentation erstellte. Mehr praktische Erfahrung sammelte er in der Montagewerkstatt und fünf Monate im Bereich Kabelkonfektion. Es folgten mehrere Monate im speziellen Wartungs-, Reparatur- und Überholungszentrum. Anschließend absolvierte er Zeit im Bereich SMT und im AWS Fast Track, der Spezialabteilung für Rapid Prototyping und NPI. Weitere Lernbereiche waren Test und Diagnostik und abschliesend Qualitätssicherung und Kalibrierung. 

William Edge, Advanced Engineering Auszubildener, fügt an: "Insgesamt war es eine sehr gute Erfahrung. Es gibt nicht einen Bereich, in dem ich nicht gerne gearbeitet habe. Alle Vorgesetzten waren fantastisch und

William Edge, Advanced Engineering Apprentice. AWS Electronics Ltd. (L)

Andrew Franks, Assessor: Engineering & Construction, Newcastle-under-Lyme College (R)

haben mir volle Unterstützung gegeben und waren immer zugänglich. Es ehrt mich, dass mir ein eigener Bereich zugeortnet wurde (Kalibrierung). Ich würde diese Erfahrung gern empfehlen und habe das Gefühl, dass mein Selbstvertrauen in den letzten Jahren enorm gewachsen ist."

 

William unterstützt nun neue Auszubildende, die ihre vierjährige Ausbildung antreten und plant einen Abendkursus für Fortgeschrittene in IT zu belegen, um seine Excel-Fähigkeiten weiter zu verbessern.

Paul Deehan, CEO der AWS Electronics Group, fügt an: "Durch unsere Partnerschaft mit dem Newcastle-under-Lyme College fördern wir jedes Jahr neue Talente in der Region. Während seiner Ausbildung hat William in allen Bereichen hervorragende Arbeit geleistet, Reife für sein Alter gezeigt und sein Wissen und fantastische Arbeitsmoral demonstriert. Es ist eine große Leistung, die Ausbildung abgeschlossen zu haben und nun für Kalibrierungen in unserem Werk Newcastle-under-Lyme zuständig zu sein. Wir freuen uns auf weitere Kandidaten, die in den kommenden Jahren mit unserem Unternehmen erfolgreich voranschreiten werden.'


AWS Electronics ist bestrebt, die Ausbildung und Entwicklung junger Techniker zu unterstützen, und arbeitet eng mit dem Newcastle-under-Lyme College für den Kursus Advanced Engineering  zusammen. Vor kurzem hat AWS Electronics zwei neue Auszubildende im britischen Werk angenommen und plant, im nächsten Jahr zwei bis vier weitere Auszubildende einzustellen.